"Die Wurzel alles Bösen in der Welt ist der Mangel an Liebe zu sich selbst."
Thomas von Aquin

In Verbindung mit der höchsten Energie der göttlichen Liebe und Vollkommenheit kann durch die Geistige Heilung der Funke der Liebe in ihnen wieder entfacht werden,  so dass Heilung auf allen Ebenen geschehen kann.

So ist es mir auch wichtig, nur noch Heilmethoden anzuwenden, die in Verbindung mit der Höchsten göttlichen Quelle stehen, um die Reinheit der Heilenergien zu gewährleisten.


Geistiges Heilen*

findet immer mehr Anerkennung und wird auch in Deutschland verstärkt in Krankenhäusern, Altenheimen usw. eingesetzt, da die Wirksamkeit dieser Heilform zunehmend erkannt wird.
Ich selbst durfte durch diese kraftvollen Heilmethoden ob an mir selbst, im privaten Bereich sowie auch bei meinen Klienten wertvolle Erfahrungen machen und gesundheitliche Verbesserungen feststellen.

*Geistige  Heilung  stellt und ersetzt keine ärztliche Diagnose und Therapie.
Die Heilbehandlung wird   immer in Selbstverantwortung und mit Erlaubnis und im Kontakt mit dem höheren Selbst des Empfängers übertragen. D. h., dass der Empfänger jeweils soviel Energie aufnimmt, wie es für ihn und seine Situation gerade richtig ist und er bereit ist zu lösen.